24.01.2024

Liebe Popforscher,

E N D L I C H hat das Presswerk die Vinylversion des Bürgerbräu-Albums ausgespuckt!
Bestellt es euch jetzt über shop.bastardized.net oder über japanischekampfhorspiele.bandcamp.com !
Wer am Wochenende nach Aachen oder Monheim kommt, kann es sich auch dort abholen. Labelchef Maegges will jedenfalls mit nem Stapel von den Dingern vorbeikommen.





22.01.2024

Ihr Lieben,

wir sind heile wieder gelandet von einer wirklich starken Minitour. Vielen VIELEN Dank, dass ihr so zahlreich erschienen seid und so dermaßen gute Vibes mitgebracht habt! Unsere Gute-Laune-Batterien sind bis zum Bersten voll. Die Stunden mit euch waren schön, die Gespräche geil, das Lachen echt und herzlich. Ihr nehmt das offenbar sehr ernst mit der Bandnähe, seid nicht so arrogante Fans, die nur für die Show kurz vor die Bühne kommen und sich im Anschluss gleich verpissen. Super!

Danke auch an die sich so viel Mühe gegeben habenden Köche und Köchinnen, die sehr sehr guten Mischer und die erstklassigen Bands, mit denen wir haben spielen dürfen, an Cooperfrau Melissengeist für die Werbetrommel in Hamburg und das Auflegen von Wassereinbruchsgeräuschen auf der Stubnitz, und natürlich an Kultmensch Kuno, der das alles im Vorfeld (und teilweise auch vor Ort noch) so schön organisiert hat. Das Übermaß an echtem Elan und Idealismus, welchem wir überall begegnet sind, hat überaus gut getan ... Verdammt nochmal: Sie sind wieder zurück, die guten alten Zeiten!

In Hamburg forderten paar Vögel, dass wir Songs von FOLTERKNAST spielen sollten. Wahrscheinlich, weil sie FOLTERKNAST-Gitarrist Robert bei uns auf der Bühne entdeckt hatten. Apropos FOLTERKNAST: Habt ihr gesehen, dass es von denen jetzt auch T-Shirts gibt? > folterknast.bandcamp.com
Robert hat schon eins (logisch). Holt ihr euch euer Exemplar lieber auch mal schnell! Laut Kevin sind die sehr limitiert.





01.01.2024

Frohes Neues!

2024 startet direkt mit einer richtig guten Nachricht. Nein, das Trockenböllern der niedersächsischen Immobilien ist leider nicht gelungen. Die gute Nachricht ist die, dass wir für alle unsere jugendlichen und jung gebliebenen Fans das JAKA JOUTH-T-Shirt nachböllern, äh, -drucken. Beziehungsweise haben wir es sogar redesignt oder vielmehr redesignen MÜSSEN, denn leider oder vielmehr zum Glück ist uns die originale Druckvorlage irgendwie abhanden gekommen.
Angeregt hat den Nachdruck Fan Magnus, der einige Monate nach dem Erwerb seines JAKA JOUTH-Shirts 2020 einen internistischen Notfall gehabt hatte, bei dem die Rettungskräfte statt des Shirts lieber sein Leben retteten - weshalb er eben nun ein neues braucht. Drucken lassen werden wir das Shirt in allen Größen, da Alter und Jugend ja einander nicht ausschließen. Unser Trommler jedenfalls behauptet, dass er schon, bevor er 18 geworden ist, 18 gewesen wäre, und es seitdem sei. Vorbestellen könnt ihr das JOUTH-Shirt ab sofort (> japanischekampfhorspiele.bandcamp.com ). Geliefert wird es, wenn Maik es gedruckt hat.

So. Und jetzt raus mit euch, den ganzen Böllermüll einsammeln und in die Gärten eurer Böllernachbarn schmeißen, solange die noch ihren Böllerrausch auspennen. Die Blindgänger kommen in die Briefkästen.





31.12.2023

Liebe Knaller,

wir haben alles versucht, um für den 19.01. noch eine JAKA-Show in Berlin klar zu machen, damit wir uns zwischen Hamburg und Leipzig nicht langweilen und deswegen wieder zu Drogen greifen müssen. Leider waren die wenigen Clubs, die die letzten Krisen überlebt haben, schon ausgebucht. Deswegen haben wir jetzt schnell selber einen gebucht. Und zwar den RESET CLUB in der Wiener Str. 34, Kreuzberg. Die Ankündigung, dass wir da spielen kommt jetzt ziemlich kurzfristig. Wenn ihr aber so spontan und planlos seid wie behauptet wird, und ihr euch deswegen noch nichts vorgenommen habt am 19.01., kommt ihr! Weil man in Kreuzberg Arbeit zu Recht scheiße findet, beträgt der Eintritt nur n Zehner. Mit von der Partie werden die Thrasher von ASSI ASSASSIN sein, die soeben spontan zugesagt haben.

Anbei der Flyer. Chricki ist so geil, dass sie angeboten hat, die gedruckte Version davon analog zu verteilen. Kuno will Plakate kleben. Danke schon mal euch beiden! Weil wir auf die Schnelle keine andere Idee hatten, und auch, weil es ja irgendwie passt zu Punk und Kreuzberg, findet die Party unter dem Motto ZURÜCK IM DRECK statt. Ob unser gleichnamiges Album bis dahin draußen ist, wissen wir nicht. Ist aber, wie alles andere auch, egal. Paar Nummern von der Platte werden wir auf jeden Fall spielen. Sogar eine extra für dich, Kuno. Kannste dich schon mal freuen.

So. Jetze aba ersma n juten Rutsch. Wir hören 2024 wieder voneinander.





30.12.2023

Hi Sindy,

war super gestern mit deinen Jungs in Kölle. Dein Stellvertreter hat ganz geil gespielt - wenn auch nicht so punkrockmäßig wie du. Ansonsten waren alle da. Sogar unser Simon und sein einer Kumpel da. Franka feierte mit ihrem Tom das Vierjährige. Die beiden waren auf unserer letzten Ballroom-Show vor vier Jahren zusammengekommen und zusammen gekommen. Unglaublich! Also, dass wir schon seit VIER JAHREN nicht mehr im Ballroom gewesen waren! Alter, wie die Zeit vergeht! Yo. Und der Helge Tscharn war extra mit dem Flieger aus Südamerika angereist. Es hast wirklich nur du gefehlt. Und Gunnar und Roland von DAS KRILL. Was die beiden wohl heute so machen.

Sei mal lieb gegrüßt, und pass schön auf auf dich und deinen Nachwuchs!

Deine JAKA





08.11.2023

Hey Leute,

nur noch sechs Karten sind übrig für die Show in Kölle. Holt sie euch! > loveyourartist.com





28.10.2023

Liebe Asoziale und Arbeitsscheue, sehr geehrte Berufsverbrecher, hallo Schwachsinnige,

war richtig geil gestern bei euch in Bochum. Schön, dass ihr so zahlreich erschienen seid! Es war einfach dringend nötig, mal wieder vor mehr als 20 Leutchen zu spielen. Die Hoffnung, dass sich die Kulturszene wieder bekrabbelt, ist also doch noch nicht begraben. Baalphemor hat paar Bilder geschossen, die wir, wenn er die Zeit findet, sie uns zukommen zu lassen, mit euch teilen werden.

ps: ACHTUNG, STRESS! Die von uns vorab auf bandcamp gestellten Tracks vom eventuell noch 2023 erscheinenden Zurück im Dreck-Album sind dort nur noch bis Ende kommender Woche downloadbar! Wer sie sich bis dahin nicht gesichert hat, kann sie erst wieder hören, wenn das Album rauskommt. Klaro? Also schnell downloaden! Zuvor gibts aber mit "Der Hund kriegt nichts" noch weitere rerecordete Sozialkritik zum Mitschunkeln. Kevin findet, dass die 2023er-Version dieses Hits aus dem Jahre 2007 noch räudiger geworden ist als das Originial. Was meint ihr?

japanischekampfhorspiele.bandcamp.com





17.09.2023

Chers enfants,

nous sommes de retour de France.
En plus de nombreuses conversations intéressantes sur la mode et les soins du corps, il y avait de la bonne nourriture et, comme prévu, beaucoup trop d'alcool. Bien sûr, les concerts étaient également sympas. Salutations et merci à FILTHCRAWL, GRUIIIIK et tous les autres groupes. Nous devons le répéte!